Zu Ihrem Notruf-Kontakt

Wir helfen Familien bei


  • Krankheit der kinderbetreuenden Person (meist Mutter), wenn diese im Krankenhaus oder auch Zuhause ist

  • Kuren oder Rehabilitationen

  • Risikoschwangerschaft, nach der Entbindung oder bei Mehrlingsgeburten

  • Unfällen

  • Überforderung, psychischer Erkrankung

  • Tod eines Elternteils

  • besonderen Belastungen mit behinderten Kindern oder sonstigen Pflegebedürftigen